• Anmelden

eingetrocknete Patronen reanimieren

+1 Punkt
moin,

 

meinem Kumpel trocknen andauernd die Patronen seines Canondruckers ein. Er druckt zwar wenig, möchte seinen Drucker aber nicht weggeben. Kann man die Patronen noch retten?
Gefragt Jan 30 in Windows von martin78 (900 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Na, das ist aber schon ein bisschen blöd von ihm, oder? Wenn er eh sehr wenig druckt, dann lohnt sich das für ihn doch sicher kaum ständig neue Patronen und Tinte zu kaufen. Da müsste er vielleicht wirklich mal rechnen ob er in einem copy shop nicht günstiger kommt wenn er nur ab und zu mal etwas ausdruckt. 

Dass man die Patronen direkt retten kann, wäre mir neu. Man kann es mir warmen Wasser und einer leichten Reinigung probieren, aber das hilft sicher nur wenn die Patronen ganz leicht angetrocknet sind. 

Falls er weiterhin stur sein will und immer neue Patronen kaufen will, kannst du ihm sonst noch die Seite hier als Tipp geben. Da gibt es so gut wie alle Marken und auch "no name" Patronen und Tinten passen auf Markengeräte.

Beantwortet Jan 31 von Rüffel (1,130 Punkte)
0 Punkte

Na dann hoffe ich mal das er eine Möglichkeit dann auch gefunden hat!? Ist bei mir noch nicht vorgekommen das die Patronen eintrocknen. Vielleicht liegt es ja nicht an den Patronen sondern am Drucker! Ich würde den Drucker vom Fachmann mal ansehen lassen vielleicht weiß ja er was los ist!

Ansonsten bei der druckdiscount24.de drucken ;) Mache ich in letzter Zeit auch so. Habe da  so einiges drucken lassen neulich auch Prospekte und kann sagen das sie wirklich klasse Arbeit machen.Mein Drucker neigt dem Ende wie es scheint und immer wenn ich etwas drucken möchte, streikt er! Aber zum Glück wußte ich mir zu helfen ... 

LG

Beantwortet Feb 13 von Osigurac (1,080 Punkte)
...